Termine

12.07.2018 | 18.00 Uhr
Treffen der BI Wind
in Weisweiler-HĂŒcheln

28.06.2018 | 18.00 Uhr
Ausschuss fĂŒr Bau- und Planungsangelegenheiten, 26. Sitzung
in Rathaus der Gemeinde Langerwehe 52379 Langerwehe Sitzungszimmer

26.06.2018 | 18.30 Uhr
Rat der Gemeinde Langerwehe, Sondersitzung
in BĂŒrgerhaus Pier, 52379 langerwehe

03.07.2018 | 18.00 Uhr
Ausschuss fĂŒr Kultur, Naherholung und Umweltangelegenheiten
in Rathaus der Gemeinde Langerwehe 52379 Langerwehe Sitzungszimmer

04.07.2018 | 18.00 Uhr
Haupt- und Finanzausschuss
in Rathaus der Gemeinde Langerwehe 52379 Langerwehe Sitzungszimmer

Kontakt

FDP Ortsverbände

Langerwehe
Karl-Arnold-Straße 27
52379 Langerwehe

Telefon: 02423-3718
FAX: 02423-9099927
E-Mail:
rudi.frischmuth@t-online.de


Nörvenich
Oberstraße 17
52388 Nörvenich

Telefon: 02426-902206
FAX: 02426-902206
E-Mail:
ingola-schmitz@t-online.de


NEWS

Veröffentlichung | 05.10.2018

OVG MĂŒnster Eilbeschluss 05. Oktober 2018:
Hambacher Forst darf vorlÀufig nicht gerodet werden

Merzenich / MĂŒnster

Hambacher Forst darf vorlÀufig nicht gerodet werden

Das Oberverwaltungsgericht hat mit Eilbeschluss vom heutigen Tag entschieden, dass die RWE Power AG den Hambacher Forst nicht roden darf, bis ĂŒber die Klage des BUND NRW gegen den Hauptbetriebsplan 2018 bis 2020 fĂŒr den Braunkohletagebau Hambach entschieden ist. Im Übrigen darf die RWE Power AG im Tagebau Hambach weiter... [mehr]

Veröffentlichung | 02.10.2018

Hambacher Forst
BaumhĂ€user auf Gebiet des Kreises DĂŒren gerĂ€umt

[Kreis DĂŒren] Der Kreis DĂŒren geht nach jetzigem Kenntnisstand davon aus, dass alle BaumhĂ€user auf seinem Gebiet des Hambacher Forstes gerĂ€umt sind. Deshalb sieht er die entsprechende Weisung des NRW-Bauministeriums mit dem heutigen Nachmittag zunĂ€chst als erfĂŒllt an.

... [mehr]

Haushaltsrede | 07.09.2018

Wasserkooperation im GesprĂ€ch mit den BĂŒrgern auf dem GelĂ€nde des Wasserzweckverbandes (WZV)in Vettweiß
Zeit: Samstag, 29. September, von 10 bis 16 Uhr



Vettweiß Die Diskussion um die Nitratbelastung im Grundwasser und das 25-jĂ€hrige Bestehen der Kooperationen zwischen Land- und Wasserwirtschaft in LĂŒxheim, Embken, Gödersheim, Wollersheim und Abenden sind AnlĂ€sse fĂŒr den Infotag „Kooperativer GewĂ€sserschutz“. Auf dem GelĂ€nde des Wasserzweckverbandes (WZV) der Neffeltalgemeinden soll nicht nur die Arbeit der Kooperation und des WZV vo... [mehr]

Veröffentlichung | 10.08.2018

Klimaschutz und Bezahlbarkeit im Rheinischen Revier gleichrangig
Eine regionale „Task Force“ fĂŒr die Kohlekommission
LĂ€sst tief blicken: Der Skywalk in Jackerath ermöglicht einen Einblick in den Tagebau Garzweiler. Der Zusammenschluss Rheinisches Revier sucht nach Lösungen fĂŒr die Zeit nach den Tagebauen. Foto: dpa

Kreis DĂŒren. Der Aufsichtsrat der Zukunftsagentur Rheinisches Revier hat auf einer Sondersitzung beschlossen, dass ein „Strukturprogramm 2045“ fĂŒr das Rheinische Revier erarbeitet wird. Das Programm fasst Strategien, Projekte und Kooperationen in zentralen Zukunftsfeldern des Rheinischen Reviers zusammen.



„FĂŒr die Gestaltung des Strukturwandels braucht es einen integrierten Entwicklung... [mehr]

Veröffentlichung | 29.07.2018

BUSEN: Windkraft im Wald muss gestoppt werden
Bild:Eigen

Zu den Medienberichten ĂŒber den Bau von Windenergieanlagen in Waldgebieten erklĂ€rt der forstpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Karlheinz Busen:

„Der planlose Ausbau der Windenergie hat weder mit Ökologie noch mit Ökonomie etwas zu tun, er ist reine Ideologie. So verzögern die GrĂŒnen aus vermeintlichen NaturschutzgrĂŒnden Bauvorhaben im ganzen Land. Bei der Rodung von WĂ€ldern kann es ab... [mehr]

Veröffentlichung | 04.07.2018

Schnelles Internet bis in letzten Winkel des Kreises bis 2020
Ausschreibung abgeschlossen: Endlich können im Kreis die Glasfaserrohre angepackt werden.

Kreis DĂŒren. Bis 2020 sollen alle HausanschlĂŒsse im Kreis DĂŒren ĂŒber eine Internetgeschwindigkeit von mindestens 30 bis 50 Mbit/Sekunde, in manchen Gebieten bis zu 100 Mbit, verfĂŒgen können. Gewerbegebiete profitieren gar von AnschlĂŒssen mit bis zu einem Gigabit – und auch alle 106 Schulen im Kreisgebiet werden dieses „denkbar schnellste Internet“ nutzen können.

Landrat Wolfgang Sp... [mehr]

Veröffentlichung | 03.07.2018

Klassische und spektakulÀre Arbeit.
Sie sind da, wenn Not am Mann ist: 40 Jahre THW Nörvenich
Der Ortsverband Nörvenich des Technischen Hilfswerks feiert seinen 40. Geburtstag mit einem Tag der offenen TĂŒr. THW bildet auch Jungen und MĂ€dchen ab zehn Jahren aus.

Foto: THW

Nörvenich Mit einem Festakt hat der THW-Ortsverband Nörvenich seinen 40. Geburtstag gefeiert. Seit nunmehr vier Jahrzehnten hilft der Ortsverband also, wenn Ortschaften von Überflutungen bedroht sind, wenn StĂŒrme BĂ€ume ausreißen und die Straßen unbefahrbar machen oder wenn die Stromzufuhr abgeschnitten ist.

Dabei sind die ehrenamtlichen Helfer sowohl in ganz Deutschland als auch... [mehr]

Veröffentlichung | 22.06.2018

Das Indeland-Zukunftslabor blickt gespannt auf Berlin

Foto: Indeland GmbH



Eschweiler. Das jĂ€hrliche Zukunftslabor der Entwicklungsgesellschaft Indeland hat vor allem eines im Sinn: den Menschen und Akteuren in der Region zu zeigen, dass sich etwas bewegt. Bei der jĂŒngsten Runde am Donnerstag in der Weisweiler RWE-Ausbildungswerkstatt rĂŒckte jedoch immer wieder ein anderer Aspekt in den Mittelpunkt.

Am Dienstag in der kommenden Woche kommt er... [mehr]

Veröffentlichung | 19.06.2018

Beitragsfreie Kita ist aus Kreissicht fĂŒr Kommunen kostenneutral
Wenn am 1. August die von Stadt und Kreis getragene Kita an der Marienstraße neben dem Kreishaus öffnet, fallen keine ElternbeitrĂ€ge mehr an – weder fĂŒr die Kinder aus der Stadt noch fĂŒr die aus dem Kreis.

Kreis DĂŒren. Es dauerte Ende Februar keine 24 Stunden: Kaum hatte der DĂŒrener Stadtrat beschlossen, ab dem 1. August dieses Jahres komplett auf KindergartenbeitrĂ€ge im DĂŒrener Stadtgebiet zu verzichten, da kĂŒndigte Landrat Wolfgang Spelthahn (CDU) an, dass der fĂŒr die ĂŒbrigen 14 Kommunen zustĂ€ndige Kreis DĂŒren nachziehen werde.

Schon 2008 hatte der Kreistag ein betragsfreies Jahr eingef... [mehr]

Veröffentlichung | 12.06.2018

„Sommerleuchten am Indemann“
Termin: 14.Juli auf der Goldsteinkuppe
Kölsche Tön beim Sommerleuchten am Indemann







„KlĂŒngelköpp Foto: Kreis DĂŒren



Kreis DĂŒren/Inden. Mittlerweile hat es Tradition, das „Sommerleuchten am Indemann“. So steigt nun am Samstag, 14. Juli, zum Start in die Sommerferien zum vierten Mal eine Mundart-Party auf der Goltsteinkuppe am Rande des Tagebaus Inden. Erneut erklingen ab 18 Uhr kölsche Tön: Unter der Schirmherrschaft von Landrat Wolfgang Spelthahn bietet die E... [mehr]

Diese Website ist Barrierefrei programmiert. Es ist möglich, dass sie einen Browser nutzen,
der diese Art der Programmierung nicht unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis.
Wir empfehlen Ihnen die Nutzung des kostenlosen Browsers Firefox von Mozilla.